Prozessfarben (CMYK)
Eine Prozessfarbe entsteht durch das Drucken bestimmter Farben in unterschiedlichen Rasterwinkeln. Im klassischen Vierfarbdruck sind das die Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Die meisten unserer Produkte werden in diesem Verfahren gedruckt.

Volltonfarben oder auch Echtfarben (z. B. HKS)
Eine Volltonfarbe (auch Echtfarbe, Schmuckfarbe oder Sonderfarbe genannt) ist eine fertig gemischte Farbe. Der Vorteil einer Volltonfarbe ist, dass auch Farben, die nicht im reinen Vierfarbdruck realisierbar sind, gedruckt werden können. Bekannte Systeme von Volltonfarben sind z. B. HKS, RAL oder Pantone.
Dies ist vor allem bei Folien für Fahrzeugebeschriftung interessant.