Hier müssen wir unterscheiden. Sind es von Ihnen gelieferte Bilder/Fotos/Filme o.ä., dann müsste Ihnen der Fotograf, Urheber oder Lizenzgeber ein entsprechendes Nutzungsrecht gegeben haben. Das müssten Sie vor Veröffentlichung klären. Hierzu erhalten wir dann auch von Ihnen eine schriftliche „Haftungsvereinbahrung“ der Nutzungsrechte, damit wir alle rechtlich sicher gehen können.

Sollten Sie Abbildungen über uns beziehen wollen, greifen wir in der Regel auf sogenannte Bild-/Stockarchive zurück. Hier erwerben wir dann für Sie die jeweiligen Objekte, die wir dann an Sie unterlizensieren. In diesem Falle müssen wir uns an die Nutzungsbedingungen der Archive halten, entsprechend gilt dies dann immer nur für den jeweiligen Einsatzzweck. Darüber hinaus müssten Sie die Bilder etc. selbst erwerben. Wenn wir Fotografen beauftragen, gilt natürlich für Sie wieder das vollumfängliche Nutzungsrecht.